Deutscher Bundestag Berlin bei Nacht

Hilfen des Bundes und der Länder für Unternehmen

Die Regierungen des Bundes und der Länder möchten Unternehmen und Selbständige unterstützen, um die Wirtschaft des Landes zu erhalten. Anträge und Verfahren sind sehr spezielle Aufgaben. Bund und Länder legen es den Unternehmen in die Hände, selbst individuell sinnvoll für Förderung zu sorgen. Dabei ist zunächst die richtige Entscheidung für die Leistungsart zu treffen.

Eine finanzielle Schieflage ist nicht zwingend auf falsches Management zurück zu führen. Vor allem in Zeiten globaler Ereignisse ist schnell ein Weg zur Sackgasse geworden. Bund und Länder halten Mittel vor, welche Brücken bilden, den Fall in unverschuldete Löcher aufhalten sollen.

Die Situation richtig einschätzen

Um die Frage bezüglich Fördermittel bei Finanzfragen zu beantworten, ist es unbedingt notwendig, die aktuelle und zukünftige Situation der Unternehmung richtig einzuschätzen. Fördermittel der öffentlichen Hand ist gemeinsam, dass ein allgemeines Interesse zugrunde liegen muss. Dieses gesellschaftliche Interesse kann in einer zu stärkenden Wirtschaft, einer besonderen technischen Entwicklung, oder einer positiv entwickelden Arbeitsmarktsituation gesehen werden.

Damit werden an öffentlichen Hilfen immer bestimmte Bedingungen geknüpft. Diese Bedingungen in zu planende Aktivitäten einzubeziehen ist somit Erfolgsrelevant.

Das richtige Werkzeug finden

Diese Mittel und Hilfen sinnvoll auszuwählen, ist eine sehr spezielle Aufgabe. Zusätzlich zu den alltäglichen Entscheidungen müssen weitere Lösungen erarbeitet, ausgewählt und durchgeführt werden. Langfristig zu denken und entscheiden zu können, macht unterstützende Arbeit zu einer wichtigen Ressource. Entsprechend gewählte Pläne und Wege umzusetzen, bedeutet zudem immer eine besondere Kommunikation. Nach innen, wie nach außen. Neben der Information an Shareholder sind Informationen an Stakeholder parallel wichtig.

Um konzeptionell, sowie operativ Informationen professionell und zielgerichtet aufzubereiten, unterstützen wir zu der individuell geplanten Kommunikation, direkt mit der umgesetzten Information. Unnötige Reibungsverluste werden so vermieden.

Unterstützt zur Entscheidung

Die richtigen Fragen zur richtigen Zeit zu stellen, individuell angepasst an die jeweilige Situation konzeptionell zu handeln, schafft Sicherheit für das Unternehmen. Oft gibt es mehrere Möglichkeiten und Wege, die zum Ziel führen. Im speziellen Fördermittel beraten die Industrie und Handelskammern (IHK), die Handwerkskammern (HWK), die Förderbanken KfW und für das Land Nordrhein-Westfalen die NRW Bank. Bei Sozialleistungen beantworten die Sozialbehörden und Arbeitsagentur spezielle Fragen. Es sind meist mehrere Stakeholderinteressen zu berücksichtigen. So liegt die Auswahl - und möglicher Kombinationen - ausschließlich beim Unternehmer selbst. Wir unterstützen, die individuell sinnvollen Entscheidungen mit Augenmaß zu erarbeiten.

Antrag und Förderung

Vor der Förderung steht der Antrag. Ist eine Entscheidung für eine Förderstrategie getroffen, müssen die entsprechenden Anträge gestellt werden. Entsprechend ist öffentliches Recht und die besonderen Verwaltungsvorgänge für die eigene Planung zu berücksichtigen. Entsprechende Meldungen während der Förderdauer und ein besonderes controlling der einzelnen Maßnahmen, geben der Unternehmensleitung weitere Entscheidungsperspektiven für operative und taktische Planung. Wir helfen dabei, die richtigen Weichen zu stellen.

Begleitend zur Förderung

Neben den finanziellen Aspekten sind verschiedene, sehr individuelle Punkte zusätzlich zu berücksichtigen. Ob es die Personalseite anbelangt, absatzrelevante Kanäle, bezugsseitige Verbindungen oder weitere den Unternehmenserfolg betreffende Themen betrifft - zur erfolgreichen Förderung gehört ebenso eine zielgerichtete Kommunikation und eine das Unternehmen stärkende Zukunftsplanung. Aktiv unterstützen wir im Krisenmanagement, entwickeln gemeinsam mit ihnen zukunftsgerichtete Modelle innerhalb und außerhalb des Unternehmens und erstellen für sie eine konzeptionelle Kommunikation, um Aktivitäten mit speziell aufbereiteten Informationen stärkend zu flankieren.

Gesund wachsen

Ein Unternehmen kann gestärkt aus solchen Situation kommen - idealer Weise stärker, als zuvor. Damit kann eine zu Beginn als tragisch eingeschätzte Situation zu einer echten Chance werden.

Corona Krise: Spezielle Hilfen für Selbständige und Unternehmen

Das Land Nordrhein Westfalen hat für in NRW ansässige Unternehmen ein besonderes Hilfepaket geschnürt. Es unterstützt Selbständige, Kleinstunternehmer und Unterehmen in finanziell schwierigen Zeiten.

Konkrete und aktualisierte Informationen finden Sie auf der Seite der NRW-Soforthilfe 2020 des Landes Nordrhein Westfalen. Auf dieser Seite finden Sie ebenfalls den Weg zum Online-Antrag. Der Antrag auf Förderung kann ausschließlich online erfolgen. Ein Antrag ist bis 30.04.2020 zu stellen. Wann letzte Zahlungen erfolgen, welche Beratungsstellen es gibt, Antworten auf die wichtigsten Fragen sind auf der Seite verständlich erläutert.

Informationen zur Förderungen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW Bank) finden Sie auf der Seite der KfW Bank. Dort finden Sie auch spezielle Hilfen für finanzielle Unterstützung in der "Corona Krise".

Landesspezifische Förderprogramme werden durch gesonderte Banken der Länder angeboten. Diese müssen jedoch, wie die Mittel der KfW Bank, über eine Hausbank beantragt und abgewickelt werden.

In NRW ist die NRW Bank auch beratende Stelle für entsprechende Anliegen.

Sehen Sie nach und lassen Sie sich helfen. Dafür sind diese Mittel gedacht.

Die Förderbanken der Länder

'); document.write(''); }

Grundsätzlich sind nur Cookies zur Funktionalität der Seite aktiviert. Weitere Informationen zum Umgang mit gespeicherten Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen